Inhalt - 1 - Mein Mieter ist ein Messie

Mein Mieter ist ein Messie!

Details zur Sendung

Der Albtraum jedes Vermieters wird für Esther und Ruedi Schibig Realität: In ihrer Dachwohnung hat sich ein Messie eingemietet. Die Schibig’s wollen den Mieter loswerden, aber das ist alles andere als einfach.

Durch Zufall entdecken Esther und Ruedi Schibig, dass ihre Dachwohnung, die von einer männlichen Einzelperson gemietet wird, komplett zugemüllt ist. Schibig’s möchten die Wohnung so schnell wie möglich reinigen, aber wie sollen sie vorgehen? Ohne Erlaubnis des Mieters dürfen sie diese nicht betreten. Aber niemand weiss, wo sich der Messie aufhält – seit Monaten wurde er nicht mehr gesehen. Das Ehepaar fühlt sich ohnmächtig und benötigt dringend umfassende juristische Hilfe, um den Mieter aus der Wohnung zu bekommen und die Räume wieder in Stand zu setzen.

Ausstrahlung
  • SRF zwei: Mittwoch, 25. September 2013, 19.00 Uhr
  • SRF 1: Sonntag, 29. September, 18.15 Uhr

Thema der Woche: Kündigung

HelpOnline

Sie haben noch weitere Fragen zu Themen «Wohnen»? Auf HelpOnline finden Sie Antworten auf die wichtigsten Rechtsfragen - schnell, einfach und rund um die Uhr.

zum Bereich «Wohnen» auf HelpOnline

Ihr Kommentar zur Sendung

    • Kommentare

      (1)
      • Rosemarie Tobler11.10.2015 | 19:09

        Im Hirslanden ist einiges schief gelaufen! 1. An der Notfallpforte darf niemand weggewiesen werden! Der Notfall hätte eine Hebamme rufen sollen. Das war der primäre Fehler.
        2. Nach dem Vorfall wäre eine professionelle psychologische Betreuung von Vater und Mutter ein Muss gewesen.
        Dadurch hätte sicher eine Strafanzeige vermieden werden können.

    • Kommentar schreiben

      Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst einloggen oder neu registrieren.

      Anmelden