Inhalt - 8 - Kleinunternehmer in Nöten

Kleinunternehmer in Nöten


Dem einen steht das Wasser bis zum Hals, die andere kann sich nicht leisten, wegen einer Operation wochenlang auszufallen: Beobachter TV berät zwei Kleinunternehmer in Nöten. Wer selbständig ist, muss die Risiken im Griff haben.


Details zur Sendung

Noch vor kurzem hatte der gebürtige Iraner Behzad Afshar zwei florierende Betriebe: ein Café mit Kiosk und eine Elektronikfirma. Jetzt ist das Café pleite und der Umsatz der Elektronikfirma zusammengebrochen. Doch die Mietverträge laufen weiter, täglich kommen neue Rechnungen, und der Schuldenberg wächst ins Unermessliche. Afshar weiss nicht mehr weiter und sucht Rat von Beobachter TV. Ein harter Job für Jürg Keim.

An Aufträgen mangelt es der selbständigen Putzfrau Muriel Stillhart nicht. Ganz im Gegenteil. Aber sie sollte dringend wegen Arthrose ihre Hüfte operieren lassen. Nur kann sie sich nicht leisten, wochenlang auszufallen. Auch weil sie ungenügend versichert ist – so wie viele Selbständigerwerbende. Jürg Keim hilft der Endvierzigerin auf die Beine und sagt, was zu tun ist.

 

SRF 1: Sonntag, 25. Oktober 2015, 18.15 Uhr

Thema der Woche: Schulden und Privatkonkurs

HelpOnline - Informationen zu wichtigen Rechtsfragen

Als Mitglied des Beobachters finden Sie auf HelpOnline Informationen zu den wichtigsten Rechtsfragen des Alltags - schnell, einfach und rund um die Uhr. Hier finden Sie nützliche Links zum Thema:

HelpOnline: KMU in finanziellen Schwierigkeiten

HelpOnline: KMU: Wenn der Kunde nicht zahlt

Ihr Kommentar zur Sendung

    • Kommentare

      (0)
      • Zu dieser Sendung sind noch keine Kommentare verfasst worden.
    • Kommentar schreiben

      Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst einloggen oder neu registrieren.

      Anmelden